Pfad:

Chancen nutzen – Risiken vermeiden

Es gibt viele Ziele für die Anlage von Vermögen. Unabhängig davon, ob die Anlage als Vorsorge für den eigenen Ruhestand, als Unterstützung der Kinder im Studium oder als steueroptimierter Kapitalaufbau dient, ist es wünschenswert, das Beste aus dem vorhandenen Vermögen zu machen; also von attraktiven Renditen zu profitieren, ohne dabei unnötige Risiken einzugehen.

Sind Sie gegen Risiken abgesichert?

Wie beeinflusst Inflation Ihre Vermögenssituation?

Mit steigender Inflation verliert Ihr Vermögen an Wert und verringert damit Ihre zukünftige Kaufkraft. In den letzten 30 Jahren betrug die Inflationsrate in Deutschland durchschnittlich 1,8%, wobei es auch zu Spitzen von mehr als 5% kam. 

Inflation in Deutschland in den vergangenen 30 Jahren

Kaufkraftverlust

Können Sie mit Ihren aktuellen Bankzinsen dieser Inflation begegnen?

Ohne ausreichende Verzinsung kann Ihr Vermögen von der Inflation aufgezehrt werden. Anhaltend niedrige Zinsen machen heutzutage Banklösungen wie Tagesgeld oder Festgeld immer unattraktiver.

Sind die Renditen Ihrer Wertpapiere vor fallenden Märkten geschützt?

Mit den Wachstumschancen von Fonds- und Aktienanlagen in steigenden Märkten können Sie höhere Renditen erzielen. Fallen die Kurse der Wertpapiere jedoch, kann das große Auswirkungen auf Ihr Vermögen haben - mit dem Risiko, erhebliche Einbußen hinnehmen zu müssen. Diese Wertschwankungen bezeichnet man auch als Volatilität. Leider ist die zukünftige Volatilität nicht vorauszusagen und variiert im Laufe der Zeit.

Wenn Sie eine Anlage, die ein hohes Wachstumspotenzial bietet und gleichzeitig Ihr Kapital vor fallenden Kursen schützt, interessant finden, dann sind Sie bei Aegon Secure Kapital genau richtig.